Corona Hinweis

 

Vor Fast einem halben Jahr hätte ich nicht gedacht, dass ich zum Corona Virus erneut einen Artikel schreiben würde. Aber Corona ist immer noch da, und in der letzten Zeit auch wieder verstärkt.

Wir können nur froh sein, dass einige Erleichterungen für uns in Kraft getreten sind. Die Gruppe Bergedorf kann sich mit bis zu 11 Personen wieder treffen, das ist zwar nicht ideal, aber ein großer Fortschritt.
Die Gruppe Lübecker Straße kann sich ab 07.09. auch wieder treffen, der Ort hat sich dann allerdings verändert. Neuer Treffpunkt: St. Sophien Weidestr. 53.
Die Gruppe Barmbek muss sich noch immer an unterschiedlichen Treffpunkten zusammensetzen. Das wird sich hoffentlich aber bald ändern. Für alle Interessierten ist es aber erforderlich sich vorher telefonisch über Zeit und Ort zu informieren.

Bergedorf: Raj Pal
Lübecker Straße: Dieter Fleischmann
Barmbek: Hans-Peter Masseida.

Als Ersatz für das ausgefallene Sommerprogramm bieten wir einen Stadtrundgang durch St. Georg an. Einzelheiten unter Aktuelles.

Ich bin froh, dass wir alle gut durch die  vergangenen Wochen gekommen sind. Bleibt bitte vorsichtig, damit es auch so bleibt,

Hans-Peter

 

 


Der Kreuzbund

Sucht-Selbsthilfegruppen wenden sich an Menschen,

  • die ein Suchtproblem haben oder suchtgefährdet sind,
  • die ihren Suchtmittelkonsum reduzieren oder einstellen wollen,
  • die durch die Sucht eines Familienmitglieds belastet sind,
  • die nach Wegen suchen, die Hürden des Alltags zu überwinden und wieder Spaß am Leben zu finden.

In den rund 1.400 Selbsthilfegruppen des Kreuzbundes treffen sich wöchentlich ca. 24.000 Menschen. Auch Sie finden in einer Kreuzbund-Gruppe Anschluss, Unterstützung und verbindliche Beziehungen. Sie können jederzeit eine Gruppe besuchen.

Zu jedem Gruppentreffen sind neue Angehörige und Suchtkranke herzlich willkommen. Sie bestimmen selbst, was und wie viel Sie von sich erzählen. Die Gruppentreffen sind vertraulich und kostenlos. Darüber hinaus erleben sie Spaß und Freude in der Gemeinschaft.

1400

Selbsthilfegruppen

24000

Menschen

Ok, aber Wie beginne ich?

Wir wissen, wie schwer der Schritt zum ersten Besuch einer Selbsthilfegruppe ist.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Selbsthilfegruppe das richtige Angebot ist? Eine erfahrene Kontaktperson der Gruppe stellt Ihnen im persönlichen Gespräch oder am Telefon gern die Arbeitsweise der Gruppe vor. So können Sie Ihre Fragen diskret in einem Vorgespräch klären.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihren Gruppenbesuch.